Mythenyoga.ch Kurse, Therapie, Systemische Beratung

Yogatherapie

Der Körper ist widerstandsfähig, kann hohen Belastungen ausgesetzt werden und grosse Kräfte entwickeln, wenn es die Situation erfordert. Er ist aber auch sehr sensibel und stark verbunden mit all unseren seelischen Prozessen. Jeder Körper ist einzigartig und spiegelt das innere Befinden wieder. In der Yogatherapie wird der Körper als ganzes, zusammenhängendes System betrachtet. Ursachen liegen selten unmittelbar da, wo sich die Beschwerden äussern.

Die meisten Personen verbringen einen grossen Teil des Tages in sitzender Haltung, am Esstisch, im Auto, auf dem Sofa, vor dem Computer, aber auch beim Sport auf dem Fahrrad. Bei einseitigen langen Belastungen baut der Körper verschiedene "Überlebens- bzw. Stabilisierungsmuster" auf. Er versucht so gut wie möglich einen Ausgleich zu finden, um trotz einseitiger Belastung alle wichtigen Funktionen zu gewährleisten.

Hat jemand eine schwache Fussmuskulatur und belastet das Körpergewicht stark nach innen (X-Beine), entwickelt der Körper intelligenterweise stärkere Knochen an der Hauptbelastungsstelle - ein Halux am Fuss kann die Folge sein.
Der Ansatz in der Yogatherapie ist ganzheitlich. Nicht eine Operation, sondern die Stärkung/Dehnung der richtigen Muskulatur bringt die Entlastung. Mit dem Training der Fussmuskulatur wird die Grundspannung des Fussgewölbes wieder erreicht. Die Beine richten sich auf, der Halux wird entlastet und bildet sich langsam zurück. Als Nebeneffekt verringern sich auch Belastungen in den Knien und der Hüfte. Die Körpersymmetrie kommt ins Gleichgewicht und der Körper hilft sich selbst.

Ablauf einer Yogatherapie Einzelsitzung
Mittels manueller Druckpunktstimulation (Myoreflextherapie) werden Spannungen in der Muskulatur reguliert. Im zweiten Teil der Sitzung werden Yogaübungen auf die individuellen anatomischen Bedürfnisse abgestimmt und ein Programm für zu Hause zusammengestellt.

Eine Yogatherapie Einzelsitzung ist ideal als Ergänzung zum Gruppenunterricht oder auch als Begleitung bei speziellen Themen oder Beschwerden wie:

  • akuten oder chronischen Schmerzen
  • Symptomen psychischer Belastung, Schlafproblemen oder starker Anspannung
  • Begleitung durch die verschiedenen Phasen der Schwangerschaft
  • Erhaltung der Beweglichkeit bei Senioren

Kosten
Erstgespräch und Einzelunterricht 90 Minuten / Fr. 120.-
Weitere Lektionen im Einzelunterricht 60 Minuten / Fr. 90.-